BODEGAS RAMON ROQUETA

Bodegas Ramon Roqueta ist stets mit dem Bages in Verbindung gebracht worden. Im Jahr 1898 zog man nach Manresa, heute jedoch befinden sich Kellerei und Weinberge in Fonollosa und bekennt sich ganz klar zu seinem Territorium. Das Anwesen umfasst 54 ha Weinberge und im Weingut wird grossen Wert darauf gelegt, dass alle Informationen, die sich in den Trauben befinden erfasst werden. Die Weine werden unter der Herkunftsbezeichnung Katalonien bereitet und gären in den verschiedenen Stahlbehältern (1.000 bis 36.000 Liter) unter absoluter Rücksicht auf die Trauben. Im Anschluß altert der Wein bis zur Flaschenabfüllung im Barriquegewölbe, um dann den nächsten Schritt, den Ausbau zu beginnen.

Ahtun granaden!